Calmina! SchlafKraft
Fein abgestimmtes Nahrungsergänzungsmittel für mehr Ruhe und Gelassenheit

Sofort versandfertig: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Regulärer Preis$26.00 Angebot$23.00

($230.00/l) inkl. MwSt. zzgl. Versand


Natürliche Bitterstoffe nach Hildegard von Bingen

  • Beste Naturheilkunde: Bio & vegan
  • Von 4.000 Heilpraktikern verwendet
  • Rezeptur auf Basis von 800 Jahren Klosterwissen
Variante: Einzelpackung

Video

CALMINA!®SCHLAFKRAFT - NATÜRLICHE PFLANZENKOMPOSITION:

  • HARMONISCHE PFLANZENKOMBINATION: Baldrian, Lavendel, Melisse, Passionsblume und Hopfensamen sind in Kombination eine wahre Wohltat
  • 100 % NATUR PUR: Anders als herkömmliche Mittel wirkt Calmina!®SchlafKraft rein natürlich
  • OHNE ALKOHOL: Durch die sorgfältige Herstellung benötig man keinen Alkohol

CALMINA!®SCHLAFKRAFT - NATÜRLICHE PFLANZENKOMPOSITION:

  • HARMONISCHE PFLANZENKOMBINATION: Baldrian, Lavendel, Melisse, Passionsblume und Hopfensamen sind in Kombination eine wahre Wohltat
  • 100 % NATUR PUR: Anders als herkömmliche Mittel wirkt Calmina!®SchlafKraft rein natürlich
  • OHNE ALKOHOL: Durch die sorgfältige Herstellung benötig man keinen Alkohol

EINE PFLANZENKOMBINATION MIT BEWÄHRTER WIRKUNG

Calmina!®SchlafKraft enthält eine altbekannte Komposition an harmonisch auf einander abgestimmten Kräutern. Bereits Hildegard von Bingen empfahl die Mischung aus Baldrian, Lavendel, Melisse Passionsblume und Hopfenzapfen in bestimmten Augenblicken in den ihr wohltuende Wirkung erwünscht wird. Wir empfehlen eine Einnahme von 2 mal täglich 1 Teelöffel. Die Kräutertropfen enthalten zusätzlich Vitamin C und Vitamin B. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat eine Reihe von Wirkungen von Vitamin C und Vitamin B6 für den Menschen als gesichert angesehen. Hier sei eine Auswahl genannt.

Vitamin C:

  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Pyridoxin (Vitamin B6) ist ein wasserlösliches (hydrophiles) Vitamin und gehört zu der Gruppe der B-Vitamine.

  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

NATÜRLICHE EXTRAKTE FÜR IHR WOHLBEFINDEN

Die Pflanzenextrakte in Calmina!®SchlafKraft sind von besonderer Reinheit, hergestellt in Deutschland. Der Lavendel und die Passionsblume sind nur zwei der insgesamt 5 Kräuter die für Calmina!®SchlafKraft verwendet werden. Der Lavendel mit seinen leuchtenden Blüten verschönert jeden Garten und versprüht dabei mediterranes Flair. Getrocknet versprüht der Lavendel einen unvergleichlichen Duft. Auch die Passionsblume ist eine wahre Augenweide für den heimischen Garten. Seit einigen Jahrzehnten erleben Passionsblumen eine wahre Renaissance. Sie zählen mit ihren einzigartigen Blüten zu den prachtvollsten Kletterpflanzen und haben eine Ausstrahlungskraft, die im Pflanzenreich nahezu unerreicht ist. Doch nicht nur ihre Blüten sind wegen ihrer Schönheit faszinierend. Diese lianenartig wachsenden Pflanzen mit ihren besonderen Charakteristika sind ein geschätzter Teil vieler Klostergärten. Der echte Baldrian wird seid jeher geschätzt, eher seltener findet man ihn in den heimischen Garten, doch schon eher in den Regalen der Apotheken und Drogerien. Über die Melisse schrieb Hildegard von Bingen: Sie sei "wärmend, macht ein fröhliches Gemüt, gut für Milz und Herz.".

Wir schätzen die Melisse als wohltuenden Tee und als Inhaltsstoff in unsere Calmina!®SchlafKraft.

Lavendel - die lila Staude mit dem betörenden Duft

Innerhalb der Familie der Lippenblüter, zu dem auch der Salbei und die Minze gehören, stellt der Lavendel eine Pflanzengattung dar die je nach Quelle bis zu 36 Arten haben kann. Gleichzeitig lautet so der bekannte Name des Echten Lavendels (Lavandula angustifolia). Der Sonnenanbeter stammt aus der Mittelmeerregion und liebt daher sonnige und geschützte Standorte. Staunässe mag er gar nicht, doch trotzt er als winterharte Pflanze sogar den kalten Mitteleuropäischen Temperaturen. Lavendel wird seit Jahrhunderten in der Naturheilkunde genutzt. Auch Hildegard von Bingen nutzte und liebt die lila Dolden. Sie schreibt über das Gewächs: "Lavendel ist heiß und trocken (...) sein Duft macht die Augen klar (...) und deshalb bändigt er auch sehr viele üble Dinge, und daher werden die bösen Geister erschreckt." (Physika S. 48) Lesen in unsere Kräuterkunde mehr dazu.

Natürliche Ruhe aus der Natur

Unruhezustände oder übersteigerte Gedankenaktivität haben einen negativen Einfluss auf die menschliche Psyche. Schlafstörungen sind auf Dauer eine enorme Belastung für den gesamten Organismus und können im weiteren Verlauf zu gesundheitlichen Problemen führen. Daher sollte frühzeitig gehandelt werden. Es ist daher unerlässlich, dem erholsamen Schlaf einen angemessenen Stellenwert einzuräumen. Schließlich nimmt allein der Schlaf einen beachtlichen Anteil unseres alltäglichen Lebens ein. Die Schlafqualität wirkt sich wiederum auf alle Aktivitäten des Tages aus. Schon Hildegard von Bingen betonte stehts in ihren Werken, der Mensch solle auf seinen Körper achten und ihn pflegen, damit die Seele gern darin wohnen möge. Die Seele sieht Hildegard von Bingen als lebendigen "Hauch aus Gottes Geist" (LDO.S.155) der den ganzen Leib durchströmt. Lesen Sie mehr zu Hildegard von Bingen.