Hildegard-Vorsorge mit der Universalgelehrten

Vorsorge ist die beste Sorge! Schon die Medizin Hildegard von Bingens hat sich darauf fokussiert, dass sich Körper und Seele die Waage halten. Ziel ist es, durch einen vernünftigen Lebensstil und die richtige Ernährung Krankheiten gar nicht erst eine Chance zu lassen.

Mehr erfahren

Filter

Sortieren nach:

9 Produkte

Immunsaft-Kraft-Paket
BitterKraft!®Original Immun-Saft-Kraft-Packet
Regulärer Preis€ 44,85 Angebot€ 29,99
#variante_Einzelpackung
Nahrungsergänzungsmittel mit den besonderen Eigenschaften aus Goldrute, Salbeiblättern, Gewürzsumachwurzelrinde und Pappelknospen
Regulärer Preis€ 22,95 Angebotab € 19,95
#variante_Einzelpackung
BitterKraft!®Original Saft (BIO)
Regulärer Preis€ 16,95 Angebotab € 14,95
#variante_Einzelpackung
BitterKraft!®Original Saft (BIO)
Regulärer Preis€ 16,95 Angebotab € 14,95
#variante_Einzelpackung
BitterKraft!®Original Vitaminkomplex Saft (BIO)
Regulärer Preis€ 16,95 Angebotab € 14,95
#variante_Einzelpackung
Nahrungsergänzungsmittel aus Baldrian, Hopfen, Lavendel, Melisse, Passionsblume und Vitamine
Regulärer Preis€ 22,95 Angebotab € 19,95
#variante_Einzelpackung
Nahrungsergänzungsmittel aus Baldrian, Hopfen, Lavendel, Melisse, Passionsblume und Vitamine
Angebotab € 9,95
Neu
#variante_Einzelpackung
Nahrungsergänzungsmittel aus Baldrian, Hopfen, Lavendel, Melisse, Passionsblume und Vitamine
Regulärer Preis€ 34,95 Angebotab € 29,95
Neu
Geschenk Calmina! Baldrian-Komplex 100ml
Nahrungsergänzungsmittel aus Baldrian, Hopfen, Lavendel, Melisse, Passionsblume und Vitamine
Angebot€ 0,00

Ruhe und Gelassenheit nach Hildegard von Bingens Medizin

Vorsorge ist nicht nur die beste Sorge, sie ist die wichtigste! Achten Sie darauf, Ihrem Körper alles zu geben, was er braucht. Erst dann kann er effektiv Krankheiten abwehren und fit bleiben. Besonders wichtig: Wenig Stress und dafür viel Gelassenheit. Wir bieten Ihnen hierfür so einige Hilfen, die den entscheidenden Unterschied ausmachen können.

Pflanzenauszüge, wie sie Hildegard von Bingen schon seit Jahrtausenden kennt, können helfen. Calmina!® SchlafKraft wirkt rein natürlich und ohne Alkohol. BaldrianLavendelMelisse und der Hopfenzapfen können dafür sorgen, dass Sie sich entspannen. Schon Hildegard selbst hat diese Kräuterkombination empfohlen und verwendet.

Auch gut: Dignatio! BlasenKraft, damit Sie nicht mehr so oft müssen. Besonders nachts stören sich viele an Unregelmäßigkeiten beim Urinieren oder ständigen Harndrang: Goldruten- und Salbeiextrakt sowie Gewürzsumach-Wurzelrinde können helfen, wie wir dank Hildegard von Bingen wissen.

Hildegard von Bingen Medizin: Jahrtausendealte Kräuterheilkunde

Die Heilkunde von Bingen ist heute aktueller denn je. In einer Zeit, in der synthetische Medikamente von fast jedem geschluckt werden, ist es wichtig, die Naturheilkunde nicht zu vergessen.

Seit Jahrtausenden nehmen Menschen bspw. Säfte und Pflanzenextrakte zu sich. Diese Tradition führen unsere BitterKraft! Original Säfte in Bio-Qualität fort. Zur Vorsorge gegen Krankheiten und Alterserscheinungen hilft, dass Bitterstoffe mit Terpenen, Flavonoiden, Vitaminen, Mineralstoffen und weiteren Mikronährstoffen gemischt werden.

Die notwendige Süße bringt beim BitterKraft! Original Saft rot bspw. die Aronia sowie die Holunder. Sehr gesunde Bitterstoffe liefert der Enzian und Galgant. Durch eine Produktion ohne Zusatz-, Farb- und Konservierungsstoffe sowie Zucker bleiben unsere Säfte rein und naturbelassen - So, wie sie Hildegard gerne hätte.

Darmputzer aus dem Mittelalter

Der menschliche Verdauungsapparat verfügt quasi über ein eigenes Gehirn: Ein (fast) autonomes Nervensystem steuert dessen Aktivitäten. Dementsprechend wichtig ist es, die eigene Verdauung zu unterstützen und eine gesunde Darmflora zu erhalten. Durchfall sowie Probleme mit Magen und Darm können ansonsten schnell entstehen.

Hier helfen Darmputzer von Bitterkraft. Die Hildegardmedizin weist darauf hin, wie sich der Darmflora durch Kräutern und Bitterstoffen helfen lässt. Wahlweise kann hier der BitterKraft! Original Saft in Rot oder Gelb guttun. Die Bitterstoffe in Kombination mit der Süße dieser Säfte können die Verdauung ankurbeln und zu einem gesunden Stoffwechsel beitragen.

Noch konzentriertere Bitterstoffmittel wie unsere BitterKraft!-Palette können ebenfalls die Lösung des Problems sein. Unsere moderne Ernährung zielt darauf ab, möglichst wenige Bitterstoffe zu enthalten, da diese den Menschen prinzipiell nicht gut schmecken. Dabei sind genau diese für unsere Gesundheit von hoher Bedeutung, weshalb man sie oft ergänzend einnehmen muss.

Hildegard von Bingen - Vorsorge durch vernünftigen Lebensstil

Produkte von Bitterkraft sind natürlich nur Nahrungsergänzungsmittel, die zu einer gesunden Ernährung beitragen können. Wichtig für Ihre Gesundheit ist vorrangig, dass Sie sich abwechslungsreich und ausgewogen ernähren. Hildegard setzte dabei klar auf hochwertige Lebensmittel: Gedünstetes Gemüse war einer ihrer Lieblinge, da Vitamine und Spurenelemente in großen Teilen erhalten blieben. Den Dinkel nahm Hildegard von Bingen (fast) täglich zu sich.

Neben zwei bis drei Litern Wasser oder ungesüßten Tee pro Tag sollten Sie möglichst viel rohes Obst und Gemüse verzehren. Zusammen mit vielen Ballaststoffen und ausreichend Bewegung betreiben Sie bereits beste Vorsorge! Unsere Präparate nach Hildegard von Bingen können Sie dabei weiter unterstützen.

Darmsanierung nach Hildegard von Bingen

Die Ursprünge zahlreicher Leiden hat Hildegard von Bingen folgerichtig im Verdauungsapparat lokalisiert. Sie erkannte, dass der Darm eine wichtige Schaltstelle im menschlichen Körper ist und hat damit die Entdeckung des Immunsystems im Verdauungsapparat quasi vorweggenommen.
Dementsprechend viele Anleitungen gibt die heilige Äbtissin, wie man den Darm pflegen und sanieren kann. Zahlreiche Kräuter sieht sie etwa für diesen Zweck vor. Heute können Sie wahlweise in den Werken Hildegard von Bingens selbst nachlesen, welche Anweisungen und Tipps sie gibt oder Sie bedienen sich an den zahlreichen Präparaten für eine Darmsanierung nach Hildegard von Bingen. Diese sind alten Rezepten der Heiligen nachempfunden.

Medizin nach Hildegard von Bingen ist Vorsorge

Hildegard von Bingen hat nicht unbedingt viel Wissen dazu gesammelt, wie man akut gegen bestimmte Krankheiten und Leiden helfen kann. Ihr ging es darum, die Gesundheit des Menschen zu wahren. Die Medizin Hildegard von Bingens sollte also prinzipiell von gesunden Menschen betrieben werden, um nicht krank zu werden. In diesem Sinne ist die Medizin Hildegard von Bingens Vorsorge. Die heilige Äbtissin legt viel Wert darauf, dass abwechslungsreiche und nährstoffreiche Pflanzenkost gegessen wird. Hildegard von Bingen hat ihr Leben der Aufgabe gewidmet, die Heilkräfte unserer Pflanzenwelt aufzudecken. Ihre Vorsorge sieht also zahlreiche sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Flavonoide, Terpene, ätherische Öle und viel mehr aus der Pflanzenwelt vor.

Hildegard von Bingen Darmsanierung: Welche Kräuter sind gut für den Darm?

Hildegard von Bingen empfiehlt eine Reihe an Praktiken, Gewürzen und Kräutern für die Darmgesundheit. So empfiehlt die Klostermutter:


Flohsamenschalen waren zurzeit Hildegard von Bingens noch nicht wirklich in Europa vertreten. Nichtsdestoweniger gibt es Hinweise darauf, dass Hildegard von Bingen auch die Wichtigkeit von Ballaststoffen für sich entdeckt hat. Es lohnt sich, mehr zum Leben und Wirken Hildegard von Bingens zu lernen, um die Früchte ihrer antiken Pflanzenheilkunde noch heute ernten zu können.